Wirtschaftsrecht EU und International

 

Im Zeitalter der digitalen Revolution scheinen die Möglichkeiten des Verbrauchers, über das Internet Waren und Dienstleistungen zu kaufen, genzenlos zu sein. Neben dem Online- Kauf von Konsumgütern erfreut sich der Kauf von Aktien, Fonds und anderen Finanzprodukten über das Internet immer größerer Beliebtheit.

Verbraucher werden dabei insbesondere mit hohen Zinsen bei anbgeblich geringen Verlustrisiken des investierten Kapitals und exklusiven Anlageempfehlungen gelockt.

 

Spätestens dann, wenn die  erzielten Renditen nicht den versprochenen Gewinnzusagen entsprechen, das gekaufte Produkt bzw. die gekaufte Dienstleistung überhaupt nicht oder nur mangelhaft erbracht werden, das investierte Geld nicht zurückgezahlt wird und der Verkäufer bzw. Anlageberater auf Beschwerden nicht reagiert, steht der Verbraucher vor einer Vielzahl an Problemen und Hürden, seine Rechte durchzusetzen. 

 

 

Rechtsanwältin Vulin berät Sie in Fragen des deutschen und eurpäischen Verbraucher- und Wirtschaftsrechts sowie zu sämtlichen Fragen des europäischen sowie internationalen Zivilprozessrechts: 

 

  • Durchsetzung bzw. Vollstreckung europäischer Urteile in Deutschland
  • Durchsetzung bzw. Vollstreckung ausländischer Urteile in Deutschland

 

 

Häufig werden von Geschädigten in den Bereichen des Bank- und Kapitalmarktrechts folgende Fragen gestellt:

 

  • Geld weg: Was kann und muss ich tun, damit der Verkäufer bzw. Anlageberater mir mein investiertes Geld zurückzahlt?

  • Wie hoch sind meine Erfolgsaussichten, mein eingezahltes Geld wieder zu erhalten?

  • Betrug oder nur ein schlechtes Geschäft: Ich fühle mich betrogen und nicht richtig beraten bzw. nicht richtig aufgeklärt. Kann und muss ich die Polizei, die Kripo und die Staatsanwaltschaft einschalten? Kann ich von den Strafverfolgungsbehörden Hilfe erwarten?

  • Welcher Gerichtsstand ist gegeben: Ich habe im Internet eingekauft, der Verkäufer reagiert nicht auf meine Beschwerde. Kann ich in Deutschland an meinem Wohnsitz klagen oder muss ich ins Ausland?

  • Brauche ich zwingend einen Anwalt, um meine Rechte durchzusetzen?

 

 

Im Europäischen Verbraucherrecht und Europäischen Wirtschaftsrecht berät und vertritt Frau Rechtsanwältin Danica Vulin insbesondere zu folgenden Themen:

 

  • Rechtliche Beratung über Verbraucherrechte beim Einkauf in anderen Ländern der EU sowie bei Finanzprodukten und Finanzdienstleistungen im Internet
  • Rechtliche Beratung und Vertretung bei der außergerichtichen Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten: Beispielsweise Durchführung von Schlichtungsverfahren vor europäischen Schlichtungsstellen für Finanzprodukte und Finanzdienstleistungen (Anlegerschutz)
  • Rechtliche Beratung und anwaltliche Vertretung bei gerichtlichen Verfahren (Klageverfahren) für Verbraucher: Europäisches Verfahren für geringfügige Forderungen gegen Unternehmen in einem anderen EU-Land und bei Forderungen bis zu 5.000,00 Euro  

 

 

Strafrechtliche Beratung und Vertretung im Bereich des Europäischen und Internationalen Wirtschaftsstrafrechts:

 

  • Beratung bei Internet- bzw. Online-Betrugsdelikten
  • Beratung und strafrechtliche Verteidigung, insbesondere bei Strafanzeigen und Strafverfahren gegen Internetplatformen und deren verantwortlich handelnde Personen
  • Einschaltung und Zusammenarbeit mit deutschen und ausländischen Strafverfolgungsbehörden
  • Einschaltung von - und Zusammenarbeit mit Interpol bei grenzüberschreitenden Strafverfahren insbesondere in den Bereichen Korruptions-, Betrugs- und Geldwäschebekämpfung im internationalen Rechtsverkehr 
  • Außenwirtschaftsstrafrecht
  • Bank- und Kapitalmarktstrafrecht
  • Einschaltung und Kooperation mit den deutschen und ausländischen Finanzaufsichtsbehörden

 

 

Handels- und Gesellschaftsrecht, Recht der Finanzdienstleistungen sowie Zivilrecht

 

Rechtsanwältin Danica Vulin berät Sie zum Handels- und Gesellschaftsrecht, zu Fragen des Finanzdienstleistungsrechts sowie zum allgemeinen Zivilrecht.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind hierbei insbesondere:

 

  • EC-Kartenmissbrauch: Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung bei Diebstahl der EC-Karte und unberechtigten Geldabbuchungen gegen Gläubiger und Inkasso-Unternehmen 
  • Werkvertragsrecht bei deutschen und europäischen Unternehmen: Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung von Werklohnforderungen, Durchführung von Mahnverfahren und Vollstreckungsverfahren, Prüfung des Vorliegens mangelhafter Leistungserbringung, Baumängel, Prüfung und Gestaltung von Werkverträgen, Verjährungsproblematik
  • Gesellschafts- und Handelsrecht: Außergerichtliche und gerichtliche Beratung und Vertretung sowie Langzeitbetreuung von deutschen und eurpäischen Industrieunternehmen
  • Beratung bei der Gründung einer Gesellschaft
  • Recht der Kaufleute
  • Gestaltung von Gesellschaftsverträgen
  • Gewerbeanmeldung und Gewerbeummeldung

 

 

Steuerrechtliche Fragestellungen

Schwerpunkte der anwaltlichen Beratung:

 

  • Umsatzsteuer, Einkommenssteuer
  • Erbschaftssteuer
  • Körperschafts- und Gewerbesteuer
  • Abgaben- und Finanzordnung
  • Steuerrechtliche Fragestellungen bei der Gründung eines Unternehmens
  • Rechtliche Überprüfung von Bescheiden der Finanzbehörden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie mich

Rechtsanwaltskanzlei Danica Vulin
Baumkirchner Str. 29
81673 München

 

Kontakt

Rufen Sie unverbindlich an unter

+49 89 99936216+49 89 99936216

 

Schreiben Sie unter

info@anwaltskanzlei-dvulin.de

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.